NEU HIER? 20 % RABATT* MIT CODE: HEY20
*Gilt nur für Neukund:innen. 40 € Mindestbestellwert. Nicht kombinierbar. Einmal pro Person & Haushalt einlösbar. Gilt nur auf momoxfashion.com.

Second Hand Spitzentops

* unser Einstellpreis auf momox fashion
Alle Preise inkl. MwSt.

Spitzen Tops bei momox fashion finden

Ein bisschen Spitze hat noch niemanden geschadet: Der edle Stoff peppt jedes Outfit im Nu auf – egal, ob es sich um Streetwear oder elegante Abendmode handelt. Spitzentops gehören zu den vielfältigsten Kleidungsstücken überhaupt und kommen in allen möglichen Varianten daher. Außerdem ist Spitze nicht gleich Spitze, denn sie kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Dass Spitze zu allem passt, wissen unterdessen nicht nur erfahrene Fashionistas. Problemlos kannst du dein Crop Top aus Spitze zu Jeans oder Rock tragen. Ein fein geripptes Tanktop aus Baumwolle mit einem verspielten Spitzenrand passt ausgezeichnet unter einen lässigen Kapuzenpullover. Das Tolle an Spitzentops für Damen ist, dass sie dir in Sachen Style besonders viel Spielraum einräumen und sich auf unzählige Arten immer wieder neu kombinieren lassen.

Woher stammt Spitze?

Spitze kann aus unterschiedlichen Garnen bestehen. Was sämtlichen Arten von Spitze jedoch gemein ist, ist die Tatsache, dass es sich um einen durchbrochenen Stoff handelt. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass Spitze voller Löcher steckt, die ihr besonderes Muster ausmachen. Somit wirkt Spitze unglaublich sexy, denn sie lässt erahnen, ohne zu zeigen. Der erste Spitzenstoff wurde in Norditalien hergestellt, später entwickelten sich Mailand und Venedig zu Zentren der Spitzenproduktion. Heute wird der sinnliche Stoff maschinell hergestellt und kann unter der Beigabe von Elastan sogar dehnbar sein. Gerade in den letzten Jahren ist die Popularität von Spitzentops für Damen stark angestiegen. Wir lieben die verführerische Eigenschaft von Spitze und wie ein problemlos sich ein Spitzentop stylen lässt.

Wie style ich mein Spitzentop?

Im Spitzentop machst du auf der Silvesterparty eine ebenso gute Figur wie im Büro. Spitzentops für Damen gehören zu denjenigen Stücken, bei denen es auf den Kontext ankommt. Deshalb kann das verspielte Top je nach Outfit sexy, elegant oder auch lässig wirken. In letzter Zeit erregt das Spitzentop auch beim Thema Stilbruch Aufmerksamkeit. Am liebsten stylen wir es zu coolen Sporthosen im Retro-Look, beispielsweise von Kultmarken wie Kappa oder Fila. Dazu sehen klobige Sneaker einfach top aus. Und wenn es edel sein soll, tauschst du die Sporthose gegen einen Bleistiftrock oder eine Samthose von Max & Co. oder Love Moschino. High Heels und eine schicke Handtasche geben deinem Outfit den letzten Schliff. Im Alltag greifst du am besten zu schlichten Stücken, die dein Spitzentop in den Fokus stellen. Eine kuschelige Strickjacke entschärft ein sexy Spitzentop und macht es zum perfekten Begleiter für einen Stadtbummel oder einem Besuch in deinem Lieblingscafé.

Wie pflege ich mein Spitzentop?

In Handarbeit gefertigte Spitze ist sehr empfindlich, ihr modernes Gegenstück hingegen trotzt der filigranen Optik, ist sogar robust und widerstandsfähig. Du kannst deine Spitzentops also ruhig in der Waschmaschine reinigen. Allerdings solltest du zuerst das Pflegeetikett durchlesen. Wasche dein Spitzentop im Schonwaschgang und lass es an der Luft trocknen. Wir empfehlen dir, auf Weichspüler zu verzichten und ein Wäschenetz zu benutzen, damit sich Knöpfe und Reißverschlüsse anderer Kleidungsstücke nicht mit dem Material verhaken.

UNSERE BELIEBTESTEN MARKEN