NEU HIER? 20 % RABATT* MIT CODE: HEY20
*Gilt nur für Neukund:innen. 40 € Mindestbestellwert. Nicht kombinierbar. Einmal pro Person & Haushalt einlösbar. Gilt nur auf momoxfashion.com.

Polokleider für Damen

Lässig, stylish, sportlich und darüber hinaus auch noch total praktisch: Polokleider sind derzeit voll im Trend. Als Alternative zum T-Shirt- oder Hoodiekleid ist das Polokleid ein klein wenig klassischer und adretter – vorausgesetzt, man stylt es entsprechend. Polokleider können jedoch auch punkig sein und als perfekte Begleiter für Doc Martens dienen. Wie du siehst, ist das gute Stück ganz schön vielfältig. Bei momox fashion findest du ein riesiges Angebot an Polokleidern in allen Längen und Farben.

  • "polokleid"
Alle Filter löschen
* unser Einstellpreis auf momox fashion
Alle Preise inkl. MwSt.

Zur Geschichte des Polokleids

Das Polokleid ist aus dem Polohemd hervorgegangen, das seinerseits von der Uniform der indischen Polospieler abstammt, als sich der Subkontinent noch unter britischer Kolonialherrschaft befand. Doch so richtig berühmt wurde das Polohemd jedoch erst dank Pierre Lacoste, der das Hemd für sich selbst entwarf. Als Tennisspieler schätzte er den luftigen, leicht kastigen Schnitt und den angenehmen Pique-Stoff. Dass das von ihm designte Hemd über Kragen und Knöpfe verfügte wie ein herkömmliches Hemd, war natürlich ein Bonus: So konnte man elegant gekleidet zum Sport erscheinen. Einige Jahre später verhalf der Tennisspieler Fred Perry dem Polohemd in England zu Ruhm. Aus dem Polohemd entwickelte sich eine feminine Variante ausschließlich für Damen: das Polokleid. Ebenfalls mit kleiner Knopfleiste und Kragen versehen, fügte sich dieses Modell zunächst perfekt in den Preppy-Style ein. Cool sind vor allem bei Marken wie Tom Tailor Denim, Gant, Lauren by Ralph Lauren, Lacoste und natürlich dem Klassiker Fred Perry wirst du ganz bestimmt fündig.

Wie style ich mein Polokleid?

Polokleid, Kampen-Kringel und goldene Creolen: Preppiger geht es nimmer! Dass ein Polokleid perfekt zu einem schicken Blazer mit Karo-Futter sowie blütenweißen Sneakern und einer hochwertigen Handtasche aus echtem Leder passt, ist bekannt. Mit diesem Look kannst du ruhig im Büro oder an einem lauen Sommerabend in deinem Lieblingsrestaurant erscheinen – die Sneaker tauschst du dann ganz einfach gegen Ballerinas aus. Doch das Polokleid kann auch ganz anders: Ein Modell in Dunkelblau oder Schwarz mit weißer Paspelierung wirkt rockig, wenn du es mit Chucks und einer langen Strickjacke im Grunge-Stil kombinierst. Toll sind auch Styles mit Streifen- oder Rautenmuster. Die wohl bekannteste Liebhaberin des Polokleides ist Amy Winehouse. Die britische Sängerin wurde im Laufe ihres kurzen Lebens zu einer echten Stilikone und beteiligte sich im Jahr 2010 an einer erfolgreichen Collab mit dem Label Fred Perry.

Warum sollte ich Polokleider für Damen bei momox fashion kaufen?

Einzelstück gewünscht? Bei momox fashion gibt es genau das, und zwar zu niedrigen Preisen und in ausgezeichneter Qualität. In Deutschlands größtem Onlineshop für Second Hand Mode findest du nämlich Raritäten ebenso wie Modelle aus vergangenen Kollektionen. Außerdem brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn du bei momox fashion shoppst: Gebrauchte Mode ist nachhaltig und schützt wichtige Ressourcen. Du kannst dir für wenig Geld tolle Looks zusammenstellen, die deine Individualität unterstreichen und dich aus der Masse hervorstechen lassen.

UNSERE BELIEBTESTEN MARKEN